Jedes Familienunternehmen ist hauptsächlich eine Geschichte von Unternehmern und ihren Familien, deren persönliche Werte und Visionen eine nicht auslöschbare Prägung in der Unternehmung hinterlassen. Oft sind die Eltern versucht, ihren Kindern das Unternehmen anzuvertrauen, obwohl diese die nötigen Fähigkeiten nicht gänzlich mitbringen. Oder im gegenteiligen Fall ziehen Eltern talentierte Nachkommen nicht in Erwägung. Eventuell stellt sich die Frage nach der Weiterführung des Unternehmens durch einen geeigneten Manager oder es drängt sich ein Verkauf an einen fähigen Firmenkäufer udgl. auf. Es zeigt sich, dass der Generationenwechsel das höchste Risiko für die Kontinuität eines Unternehmens darstellt. Durch eine angemessene Vorbereitung auf die Nachfolge können Misserfolge vermieden werden.

Unsere Arbeitsmethodik bildet Sorge rund um die Weiterexistenz einer Firma, um weiterhin einen nachhaltigen Unternehmenserfolg zu garantieren und bringt den Unsicherheitsfaktor auf eine kleinstmögliche Restunsicherheit.

  • Analyse des Management-buy-ins und Management-buy-outs
  • Evaluation / Analyse Interim Manager, Turnaround-Manager, Change Management
  • Evaluation / Analyse potentiellen Firmenkäufer